Frequency 2017 (AT)

Dieses Thema im Forum "Festivals 2017" wurde erstellt von rocknroller, 28. August 2016.

  1. rocknroller

    rocknroller R.I.P. Lemmy

    Ort: Green Park, St. Pölten - Österreich
    Termin: 17. - 19.08. 2017
    Tickets: Early Bird 99,99
    Lineup: -
     
  2. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter

    Billy Talent (letztes mal 2013/co-head)
    Placebo (2014/head)
    Casper (2015/2nd head)
    Clueso (2011)
    (von der chiemsee/higfield welle generell alles bis auf vorjahresbands 257ers, ssio, ok kid und jennifer rostock wahrscheinlich. bei wanda bin ich mir nicht sicher)

    von taubertal und rocco auch alles möglich. halte rise against (2011 co-head) auch für relativ wahrscheinlich.

    wenn der august heuer wenig hergibt könnten schon 5 von 6 1st und 2nd heads vergeben werden.
     
    • Informativ Informativ x 1
  3. chrisinoise

    chrisinoise Wiederholungstäter

    also Billy Talent und Casper kann ich mir wieder gut vorstellen, passt in die Buchungspolitik von Skalar. Da kommen die Leute, no matter what.

    Mit der Buchung von Placebo als Headliner würde sich Skalar allerdings ein Eigentor schießen…. Placebo war beim letzten Mal FQ Anno 2014, dermaßen schlecht besucht, da war nicht mal der erste Wavebreaker voll. Und bei den letzten Wien-Konzerten (2013, 2016) haben Placebo nicht mal die halbe Stadthalle gefüllt. Die ziehen beim FQ-Publikum auch nicht mehr besonders.

    Ist fraglich, ob sie da noch als Headliner gebucht werden oder ob sie a la Blink am Southside 'nen Slot unter den Headlinern annehmen.
     
  4. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter

    dann darf aber fast nix mehr gebucht werden, wenns um den publikumsandrang geht :whistle:

    ps: blink war am frequency auch nur co-head in 2014
     
  5. lordsaut

    lordsaut Aktives Mitglied

    Casper und Clueso würde ich fast schon ausschließen, die sind bei Arcadia und werden wohl im Sommer auf deren Festivals zu sehen sein, sofern es die noch weiter gibt (Hip Hop Open Austria, Nuke, eventuell Out of The Woods oder sie machen ein neues Festival).
    Mit Placebo rechne ich ganz fix als Headliner, die hatten auch 2014 das Pech als Headliner gegen Parov Stelar spielen zu müssen (die ziehen halt in Österreich doch ein Stück mehr). Jennifer Rostock kann man schon fast, als fix sehen, die werden wohl den abgesagten Auftritt vom letzten Jahr nachholen. Auch weitere Doppelbuchungen würde ich nicht ausschließen, gab es in letzter Zeit am FQ häufiger.
     
  6. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Aber immerhin wird immer häufiger kritisch hinterfragt. Die meisten Bands, die erst mal Headliner sind, verlieren diesen Status nicht. Bei Placebo kommt allerdings hinzu, dass sie nicht nur qualitativ nachgelassen haben (das haben fast alle Heads), sondern eben auch immer weniger Zuschauer ziehen.
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
  7. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter

    jetzt muss man ja arcadia immer miteinberechnen... bin echt kein großer barracuda fan, aber das verkompliziert mmn alles. Bisher war der Konkurrenzkampf weder gut für preise noch booking.

    Den rostock ausfall hatte ich schon vergessen.
     
  8. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

  9. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter

  10. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter


    quasi-bestätigung von muse.
    lustigerweise zeigte es mir vorhin auch bei den likes vom frequency auf facebook muse und reading an.

    edit: der link direkt zum kommentar funktioniert nicht
     
  11. LivinItUp

    LivinItUp Greenhorn

    Hört sich an als gäbs insgesamt nur einen Headliner. Kann des sein? o_O
     
  12. Klmxyz

    Klmxyz Greenhorn

    Denke damit ist der Headliner dieser Welle gemeint. Beim Frequency gibts eigentlich keine Anzeichen, dass sie arge Probleme hätten und verkürzen müssten
     
  13. Manu

    Manu Administrator Mitarbeiter

    Oder gibt halt den einen Namen, der mit seiner Größe sehr heraussticht im Programm. Was ja z.B. mit Muse der Fall wäre.

    Ach und willkommen hier, @LivinItUp!
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  14. LivinItUp

    LivinItUp Greenhorn

    Ja nicht unbedingt verkürzen @Klmxyz , aber vllt eher ein Programm wie letztes Jahr, mit sehr starkem Mittelfeld, aber keinem wirklich klaren Headliner. Nur dass sie dieses mal noch Muse verpflichtet haben ;).

    Und danke @Manu , Hallo an alle ;)
     
  15. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter

    freitag, 0800 gibt's hier muse-news
     
  16. Manu

    Manu Administrator Mitarbeiter

    Gibts da ne Quelle?
     
  17. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter

    quellen sind so prä-postfaktisch. :sleep:



    im aktuellen teaser ist aber von bands in der mehrzahl die rede... während davor vom headliner-announcement gesprochen wurde.

    edit: für muse selbst gibts jetzt nicht so direkt das, was ich jetzt im falle des falles, wenn ich müsste, als beleg bezeichnen würde :whistle:

    edit 2: Ich lag wohl daneben, zumindest mit muse
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2016
  18. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

  19. chrisinoise

    chrisinoise Wiederholungstäter

    findet übrigens neuerdings von Dienstag, 15. August bis Donnerstag, 17. August statt.
     
  20. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Gefällt mir ganz gut. jetzt schon besser als letztes Jahr
    Wird für mich wohl M&S beim Sziget bedeuten. :)
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
Die Seite wird geladen...