Friedhof der Festivals

Dieses Thema im Forum "Festivalmarkt" wurde erstellt von Thomas, 1. Oktober 2012.

  1. cast1

    cast1 Wiederholungstäter

  2. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    "Alles hat ein Ende...
    2015 wird das letzte FREEFALL Festival in seiner bisherigen Form stattfinden. Die Entscheidung war für uns alles andere als leicht – das könnt ihr uns glauben. Um sie für euch etwas verständlich zu machen, haben wir hier die wichtigsten Infos zusammengefasst.

    1. Wird FREEFALL 2015 noch stattfinden?
      Ja! Ein ganz dickes Ja! Wir möchten mit euch die 10 Jahre voll machen. Und wenn wir gehen, dann mit einem Knall! In gewohnter Form im Stadtpark vom 21. bis 23. August 2015.

    2. Warum diese Entscheidung?
      Die Idee ein Festival zu organisieren entstand 2005 aus einer Bierlaune heraus. Wir waren damals Zivis und Studenten. Heute ist es 2015 – elf Jahre später. Heute trinken wir zwar immer noch gerne Bier, haben aber Vollzeit-Jobs und Familie – teilweise sogar Kinder.

      Wir haben einen hohen Anspruch an das was wir tun. Und wir merken, dass wir diesem Anspruch einfach nicht mehr gerecht werden können.

    3. Was könnt ihr tun?
      So leid es uns auch tut, so ist die Entscheidung für uns gefallen. Das Festival weiterzugeben haben wir lange diskutiert. Wir wissen aus den letzten 10 Jahren was es heißt, so ein Festival zu stemmen. Und wir sind an unseren Herausforderungen gewachsen. Man hat Fehler gemacht und daraus gelernt. Das FREEFALL ist zu einem Mammutprojekt herangewachsen.

      Wir würden uns freuen, die nächste Generation zu unterstützten. Wenn sich Leute finden, die ernsthaft (und ja, es ist leider nicht immer nur spaßig) ein neues Festival auf die Beine zu stellen, dann freuen wir uns riesig darüber. Dieses Festival wird jedoch dann einen neuen Namen brauchen und an seinen eigenen Herausforderungen wachsen müssen.

      Was wir euch an dieser Stelle aber sagen können ist, dass wir als FREEFALL Kulturförderung e.V. mit unseren Erfahrungen der letzten Jahre mit Rat und Tat zur Seite stehen werden.

    4. Wie geht es weiter?
      Auch wenn es das letzte FREEFALL in der bisherigen Form sein wird, wird der Verein – die FREEFALL Kulturförderung e.V. – weiterhin bestehen bleiben. Eines unser zentralen Ziele ist (wie der Name schon sagt) die Kulturförderung in Moers. Und damit werden wir weitermachen.

      Das kann in form von kleineren Konzertreihen, vielleicht aber auch Kultur in anderen Bereichen sein. Sterben, wird der Name FREEFALL in Moers durch das Ende des Festivals jedenfalls nicht!
    Wir werden diese Seite hier vermutlich immer mal wieder aktualisieren, wenn neue unbeantwortet Fragen aufkommen.
    Euer FREEFALL Orga-Team"
     
  3. cast1

    cast1 Wiederholungstäter

  4. cast1

    cast1 Wiederholungstäter

    ...erinnert etwas an ein anderes Festival vom letzten Jahr mit S.
    http://www.smilemusicfestival.com/

    VVK wurde ständig verschoben,Lineup gabs keins und als Location wurde gleich die Mercedes Benz Arena angekündigt.
    Jetzt dann doch abgesagt und auf nächster Jahr verschoben.
     
  5. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

    Der Ring - Grüne Hölle Rock hat es geschafft, vor der ersten Ausgabe auf diese Liste eingetragen zu werden ;):ROFLMAO::D
     
    • Lustig Lustig x 3
  6. Reeno

    Reeno Wiederholungstäter

  7. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    Das Aerodrome gibt es leider auch nicht mehr in Österreich, ... damit hat bei mir alles angefangen (bestes Line Up ever zur damligen Zeit und für meinen persönlichen Geschmack)

    Beim „Aerodrome 04“ traten im Laufe des 10. und 11. Juni 2004 folgende Bands auf:

    3 Doors Down, Amorphis, Beginner, Blackalicious, Cromit, Die Toten Hosen (Friss oder stirb Tour), Dilated Peoples, Dover, garish, Hatebreed, H-Blockx, Ill Niño, In Extremo, Kick Down, Korn, Life of Agony, Lostprophets, Metallica, MIA., Mnemic, Motörhead, Pixies, Pungent Stench, Red Hot Chili Peppers, Slipknot, Soilwork, Sophia, Soulfly, Static-X, The Stands, The Weakerthans und Within Temptation.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Aerodrome
     
  8. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Informativ Informativ x 1
  9. Reeno

    Reeno Wiederholungstäter

    Das Mair1 hat Schwierigkeiten ein anständiges Line-Up zu buchen und macht ein Jahr Pause:
     
  10. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Deutet darauf hin, dass man bei Rock am Ring auf Nummer sicher geht und noch exklusiver bucht, immerhin sind es ja nur 50km bis Montabaur. Schade, dass man wahrscheinlich noch nicht mal Bands der Größenordnung von August Burns Red hergibt.
     
  11. Bajza

    Bajza Wiederholungstäter

    • Informativ Informativ x 1
  12. cast1

    cast1 Wiederholungstäter

    Berlin Festival 2016 fällt aus
    Das renommierte Berlin Festival, das in den letzten beiden Jahren auf dem Arena-Gelände stattfand, wird in diesem Jahr ausfallen. Der neue Standort konnte sich nicht durchsetzen. Ob es nur ein einmaliger Ausfall ist oder ein Abschied für immer, ist noch nicht klar.

    https://www.radioeins.de/
     
    • Informativ Informativ x 1
  13. cast1

    cast1 Wiederholungstäter

  14. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Keine Überraschung, dass es dieses Jahr nichts mehr wird, fast alle Topacts sind schon auf anderen deutschen Festivals zu sehen. Glaube auch nicht, dass man das Teil wiederbelebt bekommt, eher zieht MLK etwas Neues in Mönchengladbach auf.
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
  15. Reeno

    Reeno Wiederholungstäter

    Nachdem das Stuttgart Festival 2015 schon wegen starkem Wind heftige Probleme hatte, wird es 2016 ein paar Wochen vor Veranstaltung wegen schleppendem VVK abgesagt:
     
  16. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  17. cast1

    cast1 Wiederholungstäter

    Wurde das nicht schon vor Monaten bestätigt ?
     
  18. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Vielleicht, dass es 2017 nicht stattfinden wird, aber nun spricht man zum ersten Mal davon, dass es ganz eingestellt wird.
     
  19. cast1

    cast1 Wiederholungstäter

    Rockavaria kann sich hier doch eigenltich auch schon einreihen, ohne Rock im Revier und Vienna wird das doch auch nächtses Jahr nichts.
     
  20. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Deswegen müssen wir immer auf die offizielle Aussage warten. Rock in Vienna findet ja dieses Jahr statt. Ich denke nächstes Jahr gibt es noch mal einen Versuch mit Rockavaria, Rock in Vienna und vielleicht dem Allmend Rockt!, aber es wird sehr schwer. Schon hart, wir sind jetzt gerade im dritten Jahr und schon wird die Existenzfrage gestellt, die die Meisten schon vor den ersten Ausgaben haben kommen sehen.
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
Die Seite wird geladen...