1. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    21.-24. Juni 2018

    Lineup
    :
    21.06. - Guns'N'Roses [10.11.], Black Stone Cherry, Iced Earth, Doro Pesch the voice of Warlock celebrating Triumph and Agony, Madball, Bury Tomorrow, The Pink SlipsFollow The Cipher

    22.06. - Iron Maiden [13.11.], Avenged Sevenfold, Parkway Drive, Ayreon, Killswitch Engage, Powerwolf, Watain, Less Than Jake, Anti-Flag, The Darkness, Stick To Your Guns, Vader, In This Moment, Arkona, Pist*On, Zeal & Ardor, Akercocke, Silverstein, Savage Messiah, Galactic Empire

    23.06. - Volbeat, Marilyn Manson, Megadeth, Rise Against, Kreator, P.O.D., Seether, Bloodbath, Asking Alexandria, At The Gates, Underoath, Exodus, Sons Of Apollo, Amaranthe, Marduk, Miss May I, Crossfaith, Stray From The Path, Vixen, Kadavar, Planet Of Zeus, Asphyx, Bölzer, Boston Manor, Stone Broken

    24.06. - Ozzy Osbourne [06.11.], Judas Priest, A Perfect Circle, Hollywood Vampires, Limp Bizkit, Body Count Feat. Ice-T, Bullet For My Valentine, Meshuggah, The Bloody Beetroots Live, Thy Art Is Murder, Powerflo, Emmure, Shining, Lacuna Coil, Tesseract, Týr, Carnivore A.D., Modern Life Is War, Knocked Loose, Blessthefall, Monuments, Employed To Serve


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Dezember 2017
  2. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  3. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Ozzy passt schonmal.

     
  4. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Vier Tage für

    + Guns n' Roses (21.06.)

     
    • Informativ Informativ x 1
  5. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Bisher das fetteste Festival des Sommers:
    + Iron Maiden (22.06.)

     
  6. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    +
    46 Neuzugänge :)

    A Perfect Circle
    Avenged Sevenfold
    Body Count Feat. Ice-T
    Bullet For My Valentine
    Judas Priest
    Kreator
    Limp Bizkit
    Megadeth
    Parkway Drive
    Akercocke
    Amaranthe
    Anti-Flag
    Arkona
    Asking Alexandria
    Asphyx
    At The Gates
    Blessthefall
    Bölzer
    Carnivore A.D.
    Emmure
    Exodus
    Iced Earth
    Killswitch Engage
    Knocked Loose
    Less Than Jake
    Marduk
    Miss May I
    Modern Life Is War
    Monuments
    P.O.D.
    Pist*on
    Planet Of Zeus
    Powerflo
    Powerwolf
    Silverstein
    Stone Broken
    Stray From The Path
    Tesseract The Darkness
    Thy Art Is Murder
    Tyr
    Underoath
    Vader
    Vixen
    Watain
    Zeal & Ardor

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2017
  7. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Richtig starkes Teil, das damit droht, zum ersten Mal das Hellfest zu überflügeln.
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
  8. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Ticketpreise ok:
    Combi-XL [4 days, Thu/Fri/Sat/Sun]: €245
    Combi-XL VIP [4 days, Thu/Fri/Sat/Sun]: €369
    Combi [3 days, Fri/Sat/Sun]: €205
    Combi VIP [3 days, Fri/Sat/Sun]: €329
     
    • Mögen Mögen x 1
    • Informativ Informativ x 1
  9. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  10. Mike_Ness_85

    Mike_Ness_85 Wiederholungstäter

    Hat jemand Erfahrung mit dem graspop. Wollte gerne nächstes Jahr entweder Donnerstag und Freitag oder freitag und Samstag Hin Fahren. Wann kann ich denn mit der weiteren Aufteilung der Bands rechnen.
     
  11. Corpsegrinder00

    Corpsegrinder00 Wiederholungstäter

    @Mike_Ness_85: Tagesaufteilung gibt's auf der Website. ;)

    +
    Marilyn Manson
    The Hollywood Vampires
    Rise Against
    Ayreon
    Meshuggah
    Seether
    The Bloody Beetroots Live
    Bloodbath
    Black Stone Cherry
    Sons of Apollo
    Doro Pesch Voice of Warlock
    Stick To Your Guns
    Madball
    Crossfaith
    Lacuna Coil
    Kadavar
    In This Moment
    Shining
    Bury Tomorrow
    The Pink Slips
    Boston Manor
    Employed To Serve
    Follow The Cipher
    Savage Messiah
    Galactic Empire

     
  12. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    +
    Ghost, Jonathan Davis, Arch Enemy, Accept, Skillet, Tremonti, Baroness, Shinedown, Hollywood Undead, Seether, Neurosis, Dead Cross, Eisbrecher, Perturbator, Wolves In The Throne Room, L7, Corrosion Of Conformity, Skindred, Septicflesh, Carach Angren, Dool, The Vintage Caravan, Diablo Blvd, Batushka, Mantar, Ego Kill Talent

     
  13. Kornboy95

    Kornboy95 Aktives Mitglied

    Hat denn einer schon Erfahrungen mit der GMM gemacht ?
    Sprich wie sind die Leute dort ? Wie sieht es mit der Campingsituation aus ? a la RAR ?
    Einfach mal ein paar Infos wären super !
     
  14. HansMufff

    HansMufff bald... bald... bald... Festivals!

    Dazu kann ich leider nichts direkt sagen, aber nach der Ausgabe dieses Jahr könnte ich dir meinen Eindruck schildern - hilft dir bei der Entscheidung jetzt vermutlich nicht viel... :D
     
  15. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  16. 0peilung

    0peilung Wiederholungstäter

  17. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Das muss man ihnen ja lassen: Wenn sie kommen, dann geben sie alles. Ihr letzte Show im November ging fast 4 Stunden und war der längste Gig ihrer Geschichte. Wer da nicht seinen Lieblingssong erwischt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.
     
Die Seite wird geladen...