Headlinerspekulationen 2013

Dieses Thema im Forum "Festivals 2013" wurde erstellt von Steffen, 31. Mai 2012.

  1. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Danke! Dass die ärzte nach volbeat spielen, kann ich da jetzt aber nicht draus lesen.
     
  2. borlander

    borlander Wiederholungstäter

    Bitte! Aber da steht doch: Volbeat vor Die Ärzte ----> demnach DÄ Head mit Volbeat zuvor als Co-Head

    Edit: Ne du hast recht, da steht nicht asudrücklich, dass Volbeat vor DÄ spielen, sondern nur am selben Tag. Jetzt kann es natürlich sein, dass man Volbeat als Head hinstellt, was ich nicht begrüßen würde, da Volbeat eher in der Lage sind in 75 Minuten als Co-Head ne Show abzuliefern, als DÄ. Letztere brauchen auf Festivals doch schon mindestens 120 Minuten Zeit. Alllerdings stehen auf dem Plakat Volbeat über DÄ, was bedeuten kann, dass die entweder Head sind, oder nur wegen des RaR Line-ups bei dem sie Head sind, oben stehen auch wenn die ne niedrigere Position abgeben...
     
  3. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Ich schließe mich der vermutung an, dass man es wie beim gurten festival handhabt. Heißt: jeder mindestens eine stunde. Ich glaube nicht, dass die ärzte sich aufgrund ihrer zahlreichen verpflichtungen über den sommer hinweg mit weniger als 90 min zufrieden geben werden. Tippe darüber hinaus, dass man allen bands 'obenrum' etwa gleichberechtigt behandeln wird. Tippe also auf jeweils 90 minuten+ für soad, nin, volbeat, dä und tenacious d ein. Da nin am sonntag spielen, sind sie entweder alleiniger head wie 30stm am ring oder sie bekommen noch was dazugebucht. So ganz möchte rammstein dann doch noch nicht abschreiben :D
     
  4. borlander

    borlander Wiederholungstäter

    eben, DÄ sind mit 90 min weit unten, wie ich schon vermutet habe. SOAD kriegen wohl auch 90 / 100 min. um den Dreh. Bei Tenacious D kann ich nur vermuten, dass die um die 75 - 90 min. kriegen. Die sind ja wohl, sofern nichts mehr kommt in der Größe, am Samstag Co-Head. Also vllt 75 min the D und 90 min SOAD oder beide etwas mehr. Bei NIN bin ich mir sicher, dass SEEED vorher den Co-Head machen werden, oder Doppel Head sind. Zumal die am Ring eine wenn nicht sogar höhere Position haben. Bei allen anderen Bands die zuvor spielen, stimme ich dir zu, dass die auch Minimum ne STunde bekommen, wobei es eng werden könnte, bei noch 40 Bands die dazu kommen. Es sei denn die beiden Bühnen haben kleine Überschneidungen eingebaut.
     
  5. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Oder eine dritte bühne kommt hinzu, wie im interview angedeutet
     
  6. Ockel

    Ockel Wiederholungstäter

    Damit könnte man auch pro Tag drei " Headliner" (mal mehr, mal weniger) unterbringen. Denke nämlich auch, dass Seed und NIN am Sonntag die Doppelhead Positionen übernehmen werden
     
Die Seite wird geladen...