Headlinerspekulationen 2016

Dieses Thema im Forum "Festivals 2016" wurde erstellt von /I/oble, 15. Juni 2015.

  1. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2015
    • Gewinner Gewinner x 1
  2. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  3. Tobbi

    Tobbi Wiederholungstäter

    Wie immer in den letzten Jahren werfe ich auch dieses Jahr mal wieder die RHCP in den Raum ... wollen ja Ewigkeiten am neuen Album arbeiten - wenn das nicht all zu lang dauert und man bis Sommer ggf. schon was im Gepäck hat kann ich sie mir sehr gut auf europäischen Festivals vorstellen
     
  4. 0peilung

    0peilung Wiederholungstäter

    Könnten sicher gut bei den DEAG-Festivals landen, wenn sie denn unterwegs sein werden
     
  5. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Es wird heißer: Tool spielen an Halloween ihre erste Show seit zwei Jahren.

    [​IMG]
     
    • Informativ Informativ x 1
  6. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter

    new order bringen im herbst auch ein neues album!
     
  7. guz808

    guz808 Wiederholungstäter

    Vielleicht etwas fürs Melt? Sonst wohl kaum etwas für die oberen Regionen?
     
  8. Big.Attack

    Big.Attack Inquisitor der Herzen

    Waren auch 2012 Blue-Head bei Hu/So, also nicht undenkbar.
     
    • Mögen Mögen x 1
  9. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  10. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Bei den Foo Fighters sieht es momentan eher weniger nach einer Tour 2016 aus.

    Für London gibt es noch dieses Jahr Ersatztermine für St.Gallen gar nicht.
    Ein Mitarbeit von Mainland Music (Mitveranstalter)

    Hier zu finden in den Kommentaren

    https://www.facebook.com/MainlandMu...4018137755870/483245935166420/?type=1&theater
     
  11. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Informativ Informativ x 1
  12. Bajza

    Bajza Wiederholungstäter

  13. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Mögen Mögen x 1
    • Informativ Informativ x 1
  14. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Noch fehlen die Details, doch Iron Maiden werden in jedem Fall zwischen Mai und August in Europa sein. Normalerweise bestehen die Tourneen immer aus eigenen Headline- und Festivalgigs, da lässt die Zeitspanne viel Platz für Spekulationen: Rock im Revier/Rockavaria wohl eher als "schon wieder" Rock am Ring/Rock im Park, auch weil sie gerne für Sonisphere Festivals gebucht werden. Vor zwei Jahren standen außerdem u.a. FortaRock, Hellfest, Nova Rock und Greenfield auf dem Programm, die sicher nicht auszuschließen sind (der Zwei-Jahres-Rhythmus ist nichts Ungewöhnliches), bessere Chancen dürften jedoch das Download und das Graspop haben, die 2013 Gastgeber waren.

    "Early August" lässt natürlich alle Wacken-Fans horchen: Maiden gab es da zuletzt 2010! Man kann sich kaum vorstellen, dass die Band vor dem immer wieder ins Spiel gebrachten Karriereende nicht noch einmal beim größten Metalfestival der Welt auftreten wird. Es ist aber auch gut möglich, dass sie 2017 noch einmal wieder kommen und dann den kompletten August mitnehmen, denn den haben sie ebenfalls seit sechs Jahren nicht mehr in die Tourpläne eingearbeitet. Dem immer mehr schwächelnden Monat würde das sicher gut tun, Pukkelpop, Sziget und vielleicht auch Rock'n'Heim/Mönchengladbach könnten (wieder) ein bisschen besser planen. Vielleicht bleiben sie uns ja aber auch noch darüber hinaus erhalten, Drummer Nicko McBrain hätte 2017 allerdings das Rentenalter von 65 Jahren schon erreicht.

    "Shows in South Africa, MAIDEN's first visit there with Bruce, will be the last port of call before Ed Force One heads to Europe for a very extensive tour starting in late May and finishing in early August. "

    http://www.ironmaiden.com/iron-maiden-and-the-book-of-souls-go-jumbo-on-massive-2016-world-tour.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2015
    • Informativ Informativ x 1
  15. Corpsegrinder00

    Corpsegrinder00 Wiederholungstäter

  16. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

  17. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  18. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

  19. 0peilung

    0peilung Wiederholungstäter

    Laut dem Artikel sollen Volbeat bei der Rock am Ring Premiere in Mendig gespielt haben. War mir völlig entgangen.:D
     
  20. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Das passt alles nicht zu den Wirklichkeiten imho.
    Auf FB bedankt sich der Veranstalter für eingegangene Spenden und dass die Leute geblieben seien, Dank "großem Verständnis bei der Planänderung". Klingt für mich nach einem miesen finanziellen Ergebnis und einem Veranstalter ohne ausreichende Erfahrung.
    Im Rhein-Zeitungs-Artikel heisst es auch nicht umsonst: "Zwischen 5000 und 8000 Besucher hätte Hipp gerne zur Premiere am Ring". Wie viele waren wirklich da? Ich vermute: weniger als 5000.
    Schaut man sich das Premierenlineup an, war bei Acts wie Axxis, Völkerball und Eluveitie schon das Ende der Fahnenstange erreicht.
    Summa summarum: Ein Engagement von Iron Maiden beim Waka Waka scheint mir Wunschdenken zu sein - ein Gerücht gestreut, um den Vorverkauf anzukurbeln. So er denn überhaupt gestartet wird.

    Edit: Nochmal Rhein-Zeitung..
    Damit können wir das Waka Waka wohl zu den Akten legen.
    Auch wenn sich der Veranstalter kämpferisch gibt..
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
Die Seite wird geladen...