Headlinerspekulationen 2016

Dieses Thema im Forum "Festivals 2016" wurde erstellt von /I/oble, 15. Juni 2015.

  1. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Mögen Mögen x 1
  2. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    Danke, Rockavaria würd ich mir wünschen. Das wär eine realistisches Festival für mich, aber ich glaube fast, dass ist ihnen "zu klein" ?!
     
  3. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  4. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Ich denke der gute Zegut hat sich dieses Jahr eine Menge Vertrauen erkämpft. Nach seinen Informationen übersteigt die GNR-Gage beim Coachella alles, was zuvor berichtet wurde: Pro Show soll es 7 Mio. US-$ sein! Kann sich das sonst wer leisten? Oder besser: Sollte man sich das leisten? Wahnsinn!

    http://www.byzegut.fr/2016/01/coachella-2016-le-cachet-des-guns-n.html

    Edit: Bei der geplanten Stadiontournee durch die Staaten werden es wohl "nur" 3 Mio. sein, was einem Ticketpreis von min. 250 US-$ entspricht.

    www.billboard.com/articles/news/6843087/guns-n-roses-reunion-stadium-tour-per-show-payday
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2016
  5. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Pearl Jam kommen in jedem Fall dieses Jahr auf Tour:

     
  6. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Pearl Jam: US-Daten im April, Mai und August, dazwischen bisher nur das Bonnaroo in den USA. Hört sich doch nach einem Europa-Abstecher an, oder?
     
  7. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

  8. Bajza

    Bajza Wiederholungstäter

  9. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Morgen wird es beim NOS Alive wohl mindestens einen großen Namen geben. Würde zum Gerücht passen, dass Pearl Jam ein Festival in Portugal bespielen.

     
  10. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

  11. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Damit hätten wir dann wohl einen Europäischen Headliner mehr 2016

     
    • Mögen Mögen x 1
  12. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Es wurden Arcade Fire, die man für sich und den Partner Bilbao BBK exklusiv eintüten konnte.
    Angeblich bleibts bei diesen beiden Europashows in 2016 - aber man weiss ja wie schnell sich das Blatt wenden kann ;)
    Vorerst bleibts aber bei einem: Hallo Headlinerkandidat, und tschüss Headlinerkandidat.
     
    • Informativ Informativ x 1
  13. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Radiohead sind wohl auch 2017 verfügbar und somit Kandidat fürs Pinkpop

    festileaks.com/2016/01/geen-will-and-the-people-op-pinkpop-2016-radiohead-mogelijk-2017/
     
  14. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Traditionell eher selten auf Festivals anzutreffen, Rock in Rio wird das nötige Kleingeld haben
     
  15. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    ...aber vielleicht wirds dieses Jahr etwas anders ;)

     
  16. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Ich glaube nicht das die Daten stimmen. Das wäre ganz schön viel, da wir ja fast Wissen das er ab dem 19.05 in Europa ist. 2 Monate o_O

    Gibt ja noch genug Festivals die noch einen Head brauchen. Vieleicht sogar Nova und Rockavaria. Die ja beide diese Woche noch was bestätigen wollen.
     
  17. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    • Informativ Informativ x 1
  18. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Dann aber eher 2017. Waren ja jetzt zwei Jahre am Stück unterwegs, 2016 waren sie schon eher der "Notnagel"-Head.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2016
  19. Dieselman_

    Dieselman_ Moderator Mitarbeiter

    Ich verstehe bis heute nicht wieso die Band so schlecht bewertet wird, gut ich bin auch einer von denen die sich meistens auf einen anderen Head mehr freuen.
    Trotzdem muss man sagen, dass sie immer eine wahnsinns Show abliefern. Ich habe schon sehr sehr viele "Headliner" gesehen, einige haben mich sehr enttäuscht, Placebo (bis auf einen Konzertabbruch am Frequency) noch jedoch noch nie! Ich werde mir überlegen mir ein Ticket für die Wiener Stadthalle zu besorgen, bisher hatte ich auf jedem ihrer Konzerte eine super Zeit.
     
  20. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Das hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass sie schon lange kein gutes Album mehr rausgebracht haben, was den ( aus meiner Sicht) ohnehin wackligen Head-Status weiter angreift. Sie sind eine große Festivalband, aber so ähnlich wie der 1.FC Nürnberg über viele Jahre: Für die Zweite Liga etwas zu gut, für die Bundesliga reicht es nicht immer. Vom Mitschnitt des letzten Hurricane-Auftritts war auch ich zudem nicht sonderlich angetan, was Brains Gesangsperformance angeht.
     
Die Seite wird geladen...