Headlinerspekulationen 2016

Dieses Thema im Forum "Festivals 2016" wurde erstellt von /I/oble, 15. Juni 2015.

  1. chrisinoise

    chrisinoise Wiederholungstäter

    KoL hat man wohl für kommendes Jahr wieder gebucht, da die dieses Jahr ihren Headline-Slot wegen einer Unwetter-Warnung canceln mussten.
     
    • Informativ Informativ x 1
  2. Dieselman_

    Dieselman_ Moderator Mitarbeiter

    Endlich taucht Blink 182 mal wieder auf. Ich wäre ganz stark für ein Arena Open Air Konzert in Wien. :love:
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
  3. Herr Stettler

    Herr Stettler Wiederholungstäter

    weezer? haben haben wir schon über weezer gesprochen? die fehlen noch in meiner hall of fame.
     
  4. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  5. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  6. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  7. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Informativ Informativ x 1
  8. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Informativ Informativ x 1
  9. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    2016 wird es definitiv etwas Neues von NIN geben, vielleicht gibt es ja auch wieder eine Tour (zumindest auf ausgewählten Festivals wären sie Head):

     
    • Informativ Informativ x 1
  10. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Mögen Mögen x 1
    • Informativ Informativ x 1
  11. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Die Bestätigung für die Guns 'n' Roses-Reunion-Klamotte scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Billboard berichtet, dass die Band das Coachella, sowie 25 US-Football-Stadien bespielen wird. Gage pro Show: 3 Mio. US-Dollar. Ob sich die DEAG das wohl leisten kann?

    http://www.billboard.com/articles/c...s-n-roses-reunion-coachella-stadium-las-vegas

    Edit: Der Chef vom Amnesia Rock Fest in Kanada behauptet, dass die Gunners sogar 8 Mio. für einen Festivalauftritt verlangen. Dadurch bekommt man ein paar Einblicke ins Headlinergeschäft: SOAD sollen 2 Mio. gekostet haben, Metallica beim Heavy Montreal 2014 2,1 Mio.

    http://99scenes.com/guns-n-roses-vo...ant-astronomique-pour-jouer-au-rockfest-2016/
    https://www.ultimate-guitar.com/new...re_asking_over_8_million_for_one_concert.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2015
  12. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Zahlen die dadrüben einfach viel mehr oder habe ich die Zahlen viel zu niedirg eingeschätzt ? 8 Millionen halte ich aber für totalen quatsch. Dann kann man auch gleich einfach Nein sagen.
     
  13. hellraiser

    hellraiser Aktives Mitglied

    Also wenns so wird, das sind zwar Wahnsinngsgagen, aber dem Axl trau ich's schon zu, dann wird das eher auf ganz große Stadien / Open Air Bühnen und keine Festivals rauslaufen, wo dann der Preis mindestens bei 100 EUR anfängt (aufwärts) ... hab das Gerücht gehört, GnR am Hockenheim (?) Ring im Juli
     
  14. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

  15. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  16. rocknroller

    rocknroller R.I.P. Lemmy

  17. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Freitag dann bei der DEAG ? o_O
     
  18. Voluntas

    Voluntas Moderator Mitarbeiter

    Ich hab das Gefühl die DeaG ist fast gezwungen GnR zu buchen (sofern sie in dem Zeitraum nach Europa kommen). Würde gerne wissen wieviele Tickets die Festivals bereits abgesetzt haben, denke mal nicht so viele.
    Mit GnR würde das sicherlich anders aussehen!
     
  19. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Ich tippe mal einfach die kommen, das wars dann auch fast mit Bands (da weniger Bühnen) und der Preis wird von 125€ auf 185€ hochgezogen. Aufregung gibt es im Revier trotzdem weil es kein Camping geben wird. Nächstes Jahr dann nur noch Rockavaria. Das alles noch diese Woche.
     
  20. hellraiser

    hellraiser Aktives Mitglied

    DeaG hat nochmal welche Festivals in der Hand?
     
Die Seite wird geladen...