Headlinerspekulationen 2017

Dieses Thema im Forum "Festivals 2017" wurde erstellt von Thomas, 1. März 2016.

  1. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Expansionspläne des DL standen schon länger im Raum, oder?
    Aber dass SOAD einfach mal allen vorgreift - köstlich.
     
  2. cordobahansi

    cordobahansi Wiederholungstäter

    Also der 15. Juni wär noch frei fürs Novarock, vielleicht kommen SOAD wirklich wieder
     
  3. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Ich find's auch interessant. Wenn ich das richtig sehe, hat kaum eins der Festivals hat die Band bisher bestätigt.
     
  4. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

  5. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Komisch ist auch, dass sie so häufig in Frankreich auftreten. Jetzt schon sind vier Festivals bestätigt, Hellfest scheint nicht unwahrscheinlich zu sein. RaR/RiP halte ich auch für wahrscheinlicher als Rockavaria, für's HuSo wäre es ein Coup, aber auch unwahrscheinlicher als dass MLK den Zuschlag bekommt. In Österreich ist der Kampf für mich relativ offen. Das Download-Paket werden sie sicher noch zu Ende schnüren. Ansonsten finde ich auch, dass es relativ offen ist. Kandidaten: FortaRock, Greenfield, Graspop, CopenHell...
     
  6. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Wenn rockavaria nicht verlegt wird sie die raus. Soll ja erst ab Juni losgehen mit der Tour.
    Am Hu/So Wochenende spielen sie ja in Madrid. Wäre eine sehr seltsame Route und 3 Auftritte in 3Tagen.
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
  7. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Naja, es gab ja auch schon Erweiterungen von Tourneen.
     
  8. Manu

    Manu Administrator Mitarbeiter

    Spontan weiß ich, dass die Downloads, Impact und Main Square allesamt in die Live Nation Riege gehören. RaR / RiP sollte da schon das deutlich wahrscheinlichste sein.
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
  9. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Falls deutsche Festivals auf dem Plan stehen, dann wird's wohl RaR/RiP. Live Nation teast die Pressekonferenz:

     
  10. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    • Zustimmen Zustimmen x 1
  11. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2016
    • Informativ Informativ x 1
  12. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Zustimmen Zustimmen x 1
  13. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Gewinner Gewinner x 1
  14. Herr Stettler

    Herr Stettler Wiederholungstäter

    Haben wohl noch mal die gebotenen Gagen gecheckt :greedy:

    Wenn ich mir das so ansehe, ist da rel. viel Hochdotiertes ( Green Day, SOAD, Linkin Park, FF, Blink 182, Radiohead, Arcade Fire etc.) im Juni/Juli unterwegs. Was ist für die August Major-Festivals zu erwarten? Die selben Namen? Oder doch noch Gn'R :ROFLMAO:
     
  15. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Hat Smeets nicht, nachdem er meinte er hätte sie gebucht, behauptetdie FF würden doch nicht in Europa spielen 2017? So wirklich glauben kann man dem auch nichts mehr.
     
  16. Manu

    Manu Administrator Mitarbeiter

    Waren das nicht PJ?
     
  17. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Beide. Ich glaube zu FF hat er zumindest gesagt das sich das noch ändern kann.

    PP war ja angeblich gebucht und FF so gut wie sicher.
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
  18. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Guns N'Roses durch das Graspop am Horizont - aber ich kann mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass Rock am Ring zugreift.
    Lass mich natürlich gerne eines Besseren belehren.
    Im Blog geht der Trend derzeit überraschender weise ja ganz eindeutig hin zu vorstellbar.
     
  19. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Der Post wurde wieder gelöscht. Wenn sie Festivals spielen dann auch RaR. Meine Meinung. Dachte aber eigentlich, nachdem das Download ohne sie kam, die wärenvom Tisch. Würde dann wohl auch für das Glasto sprechen.
     
  20. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    • Informativ Informativ x 1
Die Seite wird geladen...