Hurricane / Southside 2013 Bestätigte Bands

Dieses Thema im Forum "Hurricane / Southside 2013" wurde erstellt von Thomas, 20. November 2012.

  1. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Immer dies schwer zeitlich einzuschätzenden Arbeiten an einem Musikalbum..
    Beim Southside übernehmen NO den Slot, eine Band von der FKP Scorpio Chef Folkert gegenüber dem Festivalguide sagte: Die sind das nächste grosse Ding.
    Schaumermal. Fürs Hurricane haben sie wohl keine Zeit.
     
  2. Big.Attack

    Big.Attack Inquisitor der Herzen

    NO steht im Norden bekanntlich schon fest. ;)

    Den Slot von Grouplove soll noch besetzt werden.
     
  3. Ockel

    Ockel Wiederholungstäter

    Soviel zum Thema "Fürs Hurricane haben sie wohl keine Zeit." ;)
     
  4. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Jo hatte ich erst nicht überblickt weil sie in meinem damals nächtlich generierten App-Rip nicht auftauchten.
    Schande über mich und meine Nachkommen.
     
    • Mögen Mögen x 1
  5. Big.Attack

    Big.Attack Inquisitor der Herzen

  6. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    - Modest Mouse

    Das wird wohl den meisten HuSo-Gängern sauer aufstoßen. Mal wieder die Standard-Ausrede, dass die Arbeit am neuen Album Prioritäten genießt. Schön, dass ihnen das 2 Wochen vorher einfällt. Ein passender Ersatz wird schwer zu finden sein, aber trotzdem will man es versuchen.
     
  7. Manu

    Manu Administrator Mitarbeiter


    War die Band, auf die ich mich dieses Jahr so ziemlich am meisten gefreut hatte :(
     
  8. Faldio

    Faldio Wiederholungstäter

    Was kommt als Ersatz in Frage?
     
  9. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    aufgrund des Zeitmangels, des wirklich hochklassigen Line-Ups und der schon weitesgehend gebuchten Reiserouten der Bands, tippe ich auf eine deutsche Lösung. Passenger halte ich bei allem Respekt dann doch für etwas zu schwach, um die Center Stage zu entlasten. Durch die komplexen Verpflichtungen der Bands u.a. beim Hellfest und vor allem beim Best Kept Secret, halte ich es auch für unwahrscheinlich, dass eine Band von einem anderen Tag umgelegt wird. Beatsteaks wären natürlich ein Traum gewesen, haben allerdings schon angekündigt, dass nach Rock am Ring dieses Jahr nix mehr geht.
     
  10. Tobbi

    Tobbi Wiederholungstäter

    Das Werchter hat sich auch für eine belgische Lösung entschieden: The Van Jets

    denke auch ne deutsche Lösung is hier wahrscheinlich
     
  11. Faldio

    Faldio Wiederholungstäter


    Center Stage? Bisschen zuviel Rock am Ring? :) Green Stage. ;p

    Beatsteaks als Ersatz für Modest Mouse wär glaube ich doch ein bisschen zu hoch gegriffen.
    Abgesehen davon, dass sie 2010 Headliner waren und es letztes Jahr auf der Red Stage ( Hurricane) vor ihrem Secret Gig schon Platzprobleme gab. (musste ja abgesagt werden) Ich möchte nicht wissen wie das dann auf dem Southside aussehen hätte sollen. :) Das ganze hat sich ja eh erledigt. Die Beatsteaks treten dieses Jahr nicht mehr auf.

    Beatsteaks - da stimme ich dir zu - wären aber dann echt ein Traum gewesen. :)
     
  12. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    + Johnny Borell & Zazou
     
  13. Suitemeister

    Suitemeister Festivalmutti since 2009 Mitarbeiter

  14. Faldio

    Faldio Wiederholungstäter

    Ich sorg hiermal für ein bisschen Leben....

    Habt ihr an Bands irgendwelche "muss ich sehen"?
     
  15. Suitemeister

    Suitemeister Festivalmutti since 2009 Mitarbeiter

    andersrum gefragt: wo hast du denn lücken im zeitplan?
     
  16. Faldio

    Faldio Wiederholungstäter

    Eigentlich keine. Ich hab ab & zu Lücken gelassen, dass ich mich kurz ausruhen kann und etwas trinken kann. :D Dieses Jahr will ich soviel sehen wie noch nie.
     
  17. Suitemeister

    Suitemeister Festivalmutti since 2009 Mitarbeiter

    ja, dito. :D
    wenn du auf geschrammle stehst: FIDLAR!
     
  18. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Dachte ich auch - dann hab ich ihn gestern beim Pinkpop gesehen. Was der für Massen zog und sie auch an sich binden konnte indem er seine Songs immer wieder unterbrach und direkt mit dem Zuschauern redete. Und die waren da. Die Center war Nachmittags wirklich wirklich gut gefüllt..
    Andererseits muss man im Auge behalten: Nur weil ein Radio-Jokey in den Niederlanden ihn spielte vollzog er in Europa diesen massiven Aufstieg vom Strassenmusiker auf die Festivalbühnen. Dort also der absolute Hype, bei uns ein wenig moderater imho. Und dennoch: 13 Chartspitzen in Europa lügen nicht.

    Siehe auch Konzert vom Pinkpop beim 3voor12 in der Mediathek.
     
    • Mögen Mögen x 2
  19. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    unbedingt Tame Impala, Masters Of Reality, Parov Stelar, Macklemore & Ryan Lewis und alt-j anschauen. eigentlich auch Karnivool und Steven Wilson, die sich leider beide namhafter Konkurrenz stellen müssen.
     
  20. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    und ob Johnny Borrell jetzt besser ist als Passenger...
     
Die Seite wird geladen...