1. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    das wär ja wirklich auch mal Zeit, hab sie heuer in Prag gesehen.
    aller erste Sahne!
     
  2. Gggggg

    Gggggg Aktives Mitglied

    Die ist uns der Ewald eigentlich schon lange schuldig
     
  3. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    Von "Anfang November" hat man nun laut Letztaussage von IG auf "die ersten Bands kommen in den nächsten 2 Wochen" gewechselt."
    Also am 14.11. sollten wir spätestens ein Bandpaket haben.
     
    • Informativ Informativ x 1
  4. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    Keine Ahnung in wie fern man dieser Meldung Glauben schenken darf.
    [​IMG]

    // Facebook Kommentar von heute:

    Erstes Band-Paket Mitte November (deckt sich mit Instagram Kommentar, wo die Rede von den nächsten 2 Wochen war, am 1. Nov)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2017
  5. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Glaube ehrlich gesagt auch nicht an Pearl Jam. Gut möglich, dass sie auf Tour gehen, aber mehr als Pinkpop und Werchter (vllt Roskilde, Open'er) sehe ich da nicht. Die scheinen einfach zu viel Asche mit ihren Konzerten zu verdienen. Und ganz ehrlich: Passen Pearl Jam noch auf Festivals wie Nova Rock oder RaR/RiP? Zuletzt waren sie 2007 da, seitdem haben sich die Hörgewöhnheiten und das Bookingverhalten doch stark verändert.
     
    • Zustimmen Zustimmen x 2
  6. Corpsegrinder00

    Corpsegrinder00 Wiederholungstäter

    Nächste Woche gibt's die ersten Bands.

     
  7. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Ich würde hier eigentlich auch von Iron Maiden ausgehen. Die haben sie eigentlich bei FB dementiert aber das war vielleicht bevor Metallica den rückzieher gemacht hat. Nächste Woche sollen halt die Maiden Tourdaten
     
  8. lordsaut

    lordsaut Aktives Mitglied

    Würde auf die Foo Fighters am 14.Juni tippen, spielen irgendwie gerne 2 Tage am Stück, dann am 16. Download Paris und am 17.Juni Pinkpop. (würde auch vom Routing passen)
    Ozzy kann man ausschließen aufgrund dessen, dass der keine zwei Tage am Stück spielt. The Offspring kommen wahrscheinlich auch, die spielen ja auch jedes gefühlte 2te Jahr am Nova Rock seit 2012 ! Dazu Rise Against (die haben ned mal ein Wien Konzert gespielt). 30 Seconds to Mars spielen im April noch in Wien, ob das nicht doch zu knapp ist !
     
    • Informativ Informativ x 1
  9. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    Sehe ich wie lordsaut.
    Ich könnte mir Foo Fighters, Volbeat und ??? als BlueHead vorstellen ... an Maiden glaube ich eher nicht, wobei das meine absolute Wunschband wäre, aber das (frühe) Dementi wird wohl seinen Grund haben.
     
    • Mögen Mögen x 1
  10. lordsaut

    lordsaut Aktives Mitglied

    um ein bisschen die Gerüchte anzuheizen, der liebe Herr Otto, gibt auf seiner Homepage (https://www.ottifant.de/otto-termine/) bekannt, dass er am 17.Juni am Nova Rock spielt, heißt entweder: Es gibt wieder einen vierten Tag, oder da er als Late Night Act spielt, wird er wohl nach Mitternacht spielen und gibt deswegen den 17.Juni als Tag an.

    An Volbeat glaube ich ehrlich gesagt nicht, die waren mit dieser Show schon 2016 da und selbst bei der Doppelbuchung von Linkin Park 2011 und 2012, waren es von der Bands zwei verschiedene Shows zu verschiedenen Alben.

    Die Toten Hosen könnten auch interessant werden, die spielen allerdings am 16.Juni in Bremen, was vom Routing her sicher machbar wäre, man aufgrund der Entfernung eher auf den Donnerstag als Spieltag tippen würde, was wieder die Foo's unrealistischer macht (die spielen übrigens am Sonntag beim Download FR, würden sie am Freitag am Pinkpop spielen, ist sicher kein Auftritt in Nickelsdorf drinnen, weil die keine 3 Tage am Stück spielen !)

    desweiteren würde ich fast als fix: Manson und Stone Sour sehen, beide haben zwar noch Wien Show's sind allerdings beide ausverkauft.
    Avenged Sevenvold, kann ich mir auch gut vorstellen, die sind 2014 sehr gut beim Publikum angekommen, war parallel erschreckend leer, bei Soundgarden. Dazu Parkway Drive, Bullet for my Valentine, Caliban (Stammgäste) The Hives, Jimmy Eat World (waren noch nie am Nova Rock),

    Nachdem die Ausrichtung vom Nova Rock auch offener geworden ist, kann ich mir Casper gut vorstellen, ist 2014 auch gut angekommen, ist zwar bei Arcadia, aber das waren die Beginner letztes Jahr auch ! Dazu noch Kraftklub (haben noch eine Wien Show im Februar), Trailerpark (Alligatoah solo ist vor 2 Jahren unheimlich gut angekommen) und Raf Camora & Bonez MC

    Ziemlich sicher nicht gibt es die Beatsteaks (spielen die Woche davor ein Konzert in Wien). Wanda kann ich mir auch nicht mehr vorstellen, zumindest als Headliner nicht, da war die Bühne sehr sehr leer bei ihrem Headliner Auftritt 2016. Bilderbuch glaube ich persönlich auch nicht, wobei die werden gerade wieder in Österreich in den Himmel gehypt ! Seiler und Speer machen wohl Pause.
    Pizzeria & Jaus wäre noch ein interessanter heimischer Act.

    Man hat zwar Iron Maiden dementiert, aber das gab's 2012 auch schon mal als es hieß kein Rammstein, keine die Ärzte und keine Die Toten Hosen (haben dann doch gespielt), wahrscheinlich dürfte man auch an Metallica dran gewesen sein und präsentiert wohl als Ersatz Iron Maiden.

    edit.: wenn man den Zeitungsartikel glauben darf sogar alle 3 Headliner am Montag !

    "Einige Bands, wahrscheinlich sogar alle drei Headliner, werden laut dem Veranstalter am kommenden Montag für das Nova Rock Festival von 14. bis 16. Juni 2018 in Nickelsdorf bekannt gegeben. Der Early-Bird-Ticketverkauf laufe so gut wie nie. Man sei um 40 Prozent besser als im Vorjahr, was Tatar auf den bisher einzig bekannten Fixstarter für die 2018er-Ausgabe zurückführt: Late-Night-Act Otto & Die Friesenjungs."

    (https://www.suedtirolnews.it/unterh...-mit-exklusiv-show-bei-festival-in-eisenstadt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2017
    • Mögen Mögen x 1
    • Informativ Informativ x 1
  11. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    Hui, Greatness Awaits.
    Ich hoffe du liegst mit Maiden richtig, oder zumindest Rammstein, wobei an die will ich einfach nicht glauben, weil das neue Album nun hoffentlich bald bevorsteht und eigene Tour + neue Bühnenshow wahrscheinlicher ist.
     
  12. Sandwich

    Sandwich Aktives Mitglied

    Vllt wird es ja was mit Guns n Roses, die sind in dem Zeitraum ja auf Tour und in Österreich und Süddeutschland gibt es bisher kein Konzert :)
     
  13. cordobahansi

    cordobahansi Wiederholungstäter

    Bin schon sehr auf morgen gespannt...Wie 2015 hoffe ich natürlich auf die Foo Fighters, wobei ich leider nicht mehr daran glaube.
    Ich denke es wird irgendwie so etwas wie Iron Maiden - Guns´n Roses -30seconds to mars. Aber wir werden sehen.
     
  14. lordsaut

    lordsaut Aktives Mitglied

    kann ich mir nicht vorstellen und wenn müssten sie, weil sie am 15.Juni schon in Italien spielen zwei Tage am Stück spielen, das machen sie bei der 2018 gar nicht (überhaupt meistens 3 Tage Pause dazwischen) und bei 2017 Tour war es das gleiche ! Außerdem hätte man sie ja dann auch gleich am Freitag bestätigen können.

    Vl. bringt ja wieder die Kronen Zeitung oder Ö3 in der Früh einen Leak auf der Homepage ;)
     
  15. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    darauf hoffe ich irgendwie auch :D
    Leider sind ja die Zeiten vorbei, in denen es Ewald am Tag zuvor ins Forum gepostet hat ... jetzt überlässt man der Facebooksite bzw. Instagram den ganzen Ruhm.

    Mein Tipp:
    Foo Fighters
    Iron Maiden (statt den wohl ursprünglich geplanten Metallica)
    ...
     
  16. LivinItUp

    LivinItUp Greenhorn

    Die Foo's und Maiden seh ich eigtl als save.
    Dazu wünsch ich mir noch QOTSA, Avenged Sevenfold, Bilderbuch und Meshuggah. Lass mich sonst gern überraschen :).
     
  17. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

    +Volbeat
    Wurde gerade auf Ö3 bekanntgegeben
     
    • Informativ Informativ x 1
  18. lordsaut

    lordsaut Aktives Mitglied

    Wirklich !? Ich mein, ich mag ja Volbeat, aber die spielen mir schon fast zu häufig in den letzten Jahren:
    2011, 2013, 2014, 2016 wäre jetzt das 5.Mal innerhalb von 8 Nova Rocks dazu noch unzählige Einzelkonzerte in Österreich
     
    • Zustimmen Zustimmen x 1
  19. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

    +Die Toten Hosen
    +Seiler und Speer
    Ebenfalls auf Ö3 bekanntgegeben.

    Mal abwarten bis 14:00, ob das stimmt.

    Wenn ja, find ichs nicht so stark wie alle erwartet haben!
     
    • Informativ Informativ x 2
  20. lordsaut

    lordsaut Aktives Mitglied

    Dann ist wohl nur mehr die Frage Foo Fighters oder Iron Maiden, als dritter Headliner

    edit. jetzt beginn ich auch mal Ö3 zu hören :) schreckliche Musik

    http://oe3.orf.at/stories/2877695/

    Artikel ist mit einer interessanten Information !

    Das Nova Rock 2018 wird vom 14. – 17. Juni gleich vier Tage lang auf den Pannonia Fields in Nickelsdorf über die Bühnen gehen. Hier sind exklusiv die ersten drei Acts, die bereits bestätigt sind.

    "Weiters sagen sich wieder treue Stammgäste aus Deutschland an: Die Toten Hosen kehren zu einem ihrer Lieblingsfestivals zurück. Campino wird sicher wieder – so wie 2015, als er sich mitten im Publikum Mötley Crüe rein gezogen hat – entspannt durchs Gelände spazieren, um sich ein bisschen unter die Leute zu mischen. Und dann sind auch noch Volbeat fix. Elvis-Metal aus Dänemark. Live bekanntlich eine Macht.

    Um 14.00 Uhr wird heute dann der nächste Schub an Bands bekannt gegeben. Darunter auch zwei weitere Headliner. Alle News dazu gibt’s natürlich in der Ö3-Musikshow."
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2017
    • Informativ Informativ x 2
Die Seite wird geladen...