Pinkpop 2017 (NL)

Dieses Thema im Forum "Festivals 2017" wurde erstellt von /I/oble, 13. Juni 2016.

  1. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    • Informativ Informativ x 1
  2. Mr_Crac

    Mr_Crac Wiederholungstäter

    Hm, wie sicher ist diese Bestätigung denn?

    Ich glaube, ich würde nicht all mein Geld darauf verwetten wollen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2016
  3. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Veranstalter Jan Smeets hat gesagt, er habe sie gebucht für 2017. Von daher: ziemlich sicher.
     
  4. Mr_Crac

    Mr_Crac Wiederholungstäter

    Hieß es nicht schonmal, dass sie gebucht wären und sie sind dann nicht gekommen wegen der Anschläge in Paris? Oder war das eine andere Band. Bin mir gerade nicht ganz sicher.
     
  5. Manu

    Manu Administrator Mitarbeiter

    Sie wären zumindest nach Europa gekommen, ja.
     
  6. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Schief gehen kann da leider immer was. Du bist Dir also erst 100 Prozent sicher, wenn der entsprechende Act tatsächlich auf der Bühne das Musizieren beginnt.
    Auch bereits gebuchte Acts springen ab und an schon vor der offiziellen Bestätigung wieder ab. Daher die auf Termin xy angekündigten Veröffentlichungen, die sich dann doch Stunden, Tage oder sogar Wochen in die Zukunft verschieben und dann doch anders ausschauen als irgendwann vorher mal angekündigt.
     
  7. Mr_Crac

    Mr_Crac Wiederholungstäter

    • Informativ Informativ x 1
  8. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  9. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Dislike. grosses fettes dislike.
     
  10. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

  11. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Green Day nun offiziell dabei.
    Der Vorverkauf beginnt am 11. März 2017.

     
  12. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Auch hier: System Of A Down.
    Die Luft in Sachen Headliner scheint wirklich dünn zu sein dieses Jahr.
    Nicht, dass ich mich über das vorhandene Material beschweren wollte, aber es ist wirklich überall der selbe Brei.
     
  13. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Ob auch noch Justin Bieber kommt? Martin Garrix wäre ja schon mal da.

    + Kings Of Leon, Martin Garrix

     
  14. Runnerdo

    Runnerdo Wiederholungstäter

    Für viele langjährige Pinkpopfahrer sicher der Anfang vom Ende.

     
  15. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Tja, die Headkonstellation kann getrost als "bunt" beschrieben werden. Sagen wir's mal so, Pop lag den Pinkpop-Gängern schon eher als Metal, aber das hier wird sicher nicht jedem schmecken. Vor allem, wenn man überlegt, dass einem zunächst Pearl Jam versprochen waren...

    Der Preis für ein 3-Tages-Ticket ist im Rahmen (195€), die Tagestickets sind dagegen recht teuer (95€).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2017
  16. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Livestream von der Line-Up-Präsentation:

     
  17. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Der Samstag wird sicherlich einige verärgern.

     
  18. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Es bleibt sehr poppig:

     
  19. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Der Montag lässt sich sehen:

     
  20. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Timetable. Um den Bieber Justin kommt keiner herum. Bitter ist natürlich, dass SOAD nur eine Stunde bekommen, während für Kings Of Leon deren zwei reserviert sind.

     
Die Seite wird geladen...