1. 0peilung

    0peilung Wiederholungstäter

    Termin: 17. - 19.08.



    Am Dienstag kommt da was. Ziemlich schnell nach der HuSo-Welle. Die war aber dieses Jahr auch wirklich spät. Ich tippe mal auf Broilers, Beatsteaks, Marteria als Headliner. Vielleicht ja Nachholgigs von Billy Talent und Placebo. Dropkick Murphys spielen am 10.08. Open Air in Osnabrück, als FKP-Standard hier dann auf jeden Fall ein heißer Kandidat.
     
  2. 0peilung

    0peilung Wiederholungstäter



    Erste Bandwelle (Nachholer Fett)
    Billy Talent
    Marteria
    Broilers
    Die Fantastischen Vier
    Alligatoah
    Dropkick Murphys
    The Hives
    Kontra K
    Editors
    Clueso
    Madsen
    Dendemann
    Gogol Bordello
    Bosse
    Prinz Pi
    Antilopen Gang
    The Subways
    Maximo Park
    Gloria
    BAUSA
    Zugezogen Maskulin
    Sondaschule
    Fjort
    Swiss & die Andern
    Adam Angst
    Itchy

    Itchy hab ich hier ja schon lange mal erwartet, die passen einfach perfekt. Die Fantas sind ne nette Überraschung und schön, dass Billy Talent ihren Auftritt nachholen. Dazu dann noch mit Marteria und vor allem den Broilers gute Headliner und auch sonst gefällt mir das.

    Edit: Im Video zeigt einer offensiv sein Werder Bremen Logo. Jetzt bin ich endgültig glücklich:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2017
    • Informativ Informativ x 1
  3. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Durchaus okay. Allerdings fehlt mir beim Highfield immer mehr das Überraschungsmoment. So Acts wie Bosse und Clueso haben beim Highfield halt absoluten Heldenstatus. Die könntest Du jedes Jahr anbringen. Mit The Hives, The Subways und Maximo Park holt man ein paar Acts aus der Kiste, die ein paar Jahre pausiert haben. Und doch sind sie durch und durch Highfieldacts.
    Alles in allem aber finde ich hat das Highfield vergleichsweise einen sehr limitierten Bausatz an Bands, die wirklich immer wieder aufgerufen werden. Mag an der hohen dichte deutscher und quasi-eingedeutscher Acts (The Subways, Gogol Bordello, Billy Talent) liegen.
    Dendemann muss bei der obigen Selektion schon als Exot gelten. Das stimmt mich nachdenklich.
     
  4. 0peilung

    0peilung Wiederholungstäter

    Sehe ich durchaus ähnlich. Für mich ist das Highfield halt ein bisschen wie der Lieblingsdöner. Die Überraschung fehlt zwar, schmeckt aber trotzdem immer gut.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  5. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Um im Bild zu bleiben: Bei meinem Lieblingsdöner haben sie halt letztes Mal die Sosse weggelassen.
    Immer mehr Einschränkungen, die angeblich einer höheren Sicherheit aller dienen.. vermittelt von teils ahnunglosen Wichtigtuern in Securitywesten - für mich war am Highfield als Pressefuzzi das Limit erreicht.
     
    • Informativ Informativ x 1
  6. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    :sleep:
     
    • Lustig Lustig x 1
  7. Sandwich

    Sandwich Wiederholungstäter



    Line-Up ist damit auch komplett :)
     
  8. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter

    Täusch ich mich oder besteht fast das ganze lineup aus gehobenem Mittelfeld?
     
  9. 0peilung

    0peilung Wiederholungstäter

    Kann man so sehen. Macht den oberen Bereich etwas schwach (obwohl ich als großer Fan die Broilers natürlich für den Headliner aller Headliner halte;)), aber gerade unten liest sich das bombenstark.
     
  10. Sandwich

    Sandwich Wiederholungstäter

    Ist ein solides Line-Up, wahrscheinlich jammern aber alle rum, dass kein fetter Head dabei ist, war beim Frequency 2016 auch so, des war meiner Meinung nach das beste Line-Up, welches mehr oder weniger nur aus gehobenem Mittelfeld bestand, im Gegensatz zum HF waren da viele Bands, die man bei uns eher selten sieht und deutlich internationaler....
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
    • Gewinner Gewinner x 2
  11. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    :sleep::sleep:
     
  12. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

Die Seite wird geladen...