Lollapalooza Berlin (2018)

Dieses Thema im Forum "Festivals 2018" wurde erstellt von Tobbi, 21. Februar 2018.

  1. Tobbi

    Tobbi Wiederholungstäter

    [​IMG]

    Persönlich wenig großes für mich, muss ich gaaaaaaanz lange überlegen ob ich mir das für den Preis antue.
     
  2. Sandwich

    Sandwich Wiederholungstäter

    Ob Kraftwerk als Headliner zieht? Hätte da dann doch einen zugkräftigeren Headliner erwartet....
    Vom Gesamtbild schaut es aus als wollte man alle zufriedenstellen, einerseits die Eventkiddies, aber mit National und co auch die Feinschmecker und Hipsters ;), fehlt mir ein bissl die Linie....
    Es wurde ja viel über Metallica gemunkelt, die wären natürlich genau der zugkräftige Head, den man bei nem Festival wie dem Lollapalooza Berlin erwartet, glaub aber nicht, dass des Lolla die jetzt noch in der Hinterhand hat, außer man wartet bis zur Ticketpreiserhöhung um dann voll abzusahnen :censored: würden aber auch nicht in das Line-Up-Bild passen, sprechen ja nicht so das Publikum an, welches sie mit den bisherigen Bands anlocken wollen...
     
  3. Skabaner

    Skabaner Aktives Mitglied

    also ich finde es bisher sehr sehr schwach..
     
  4. MattSydal

    MattSydal Wiederholungstäter

    NEU:
    - Weingarten Stage mit eher unbekannten Acts
    - Danny Avila und Smiie für die Perry's Stage im Olympiastadion
    - Mokoomba für die Main Stage 1
    - ASAP Ferg, Von Wegen Lisbeth, Trettmann, Fink, Fil Bo Riva und The Night Game für die Alternative Stage
    - morgen folgt noch mindestens ein Headliner für die Main Stage 2 (laut Ankündigung auf Instagram-Account)
    .... K.I.Z
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2018
Die Seite wird geladen...