Nova Rock 2019 (AT)

Dieses Thema im Forum "Festivals 2019" wurde erstellt von /I/oble, 17. Juni 2018.

  1. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2018
  2. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  3. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

    Die Early Bird Tickets mit 151,99€ sind ganz schön Teuer. 30€ Preissteigerung von einem aufs andere Jahr ist heftig!
     
  4. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Und trotzdem immer noch vergleichsweise günstig. Bei 199€ bei RaR/RiP dürfte aber auch so langsam die Spitze erreicht sein. Vielleicht gibt es ja aber mal wieder ein durchweg überzeugendes Programm mit DÄ, Metallica... und vielleicht ja Tool :whistle:
     
  5. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

    Die Early Bird Action ist vorbei. Jetzt steht man bei 169,99€ beim Festivalpass! Diese Preispolitik ist für mich nicht mehr wirklich tragbar! Muss ich wohl oder übel in den Osten pilgern, um Festivals zu einem vernünftigen Preis besuchen zu können! Schon klar, dass es noch billiger ist als in D, für mich trotzdem viel zu teuer!
     
  6. rocknroller

    rocknroller R.I.P. Lemmy

    wir haben gleich wieder bei den early birds zugeschlagen und weils bei der preissteigerung dann eh schon wurscht is haben wir uns für 2019 zum ersten mal vip tix gekrallt :confused:
     
  7. Corpsegrinder00

    Corpsegrinder00 Wiederholungstäter

    Nach der Bestätigung der Toten Hosen am Greenfield, sehe ich sie schon fix hier als Headliner.. Ein Headlinertrio mit Die Ärzte - Die Toten Hosen - Volbeat wäre für die Jubiläumsausgabe nächstes Jahr der absolute Supergau...



    EDIT: Ich nenne hier Volbeat deswegen als dritten (möglichen) Head, da sie im heurigen Jahr schon gefragt haben, ob sie im nächsten Jahr wieder kommen dürfen.
     
  8. Tobbi

    Tobbi Wiederholungstäter

    Gilt nicht noch das ungeschriebene Gesetz, dass Ärzte und Hosen nie zusammen ein Festival bespielen?
     
  9. Mike_Ness_85

    Mike_Ness_85 Wiederholungstäter

    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das Ärzte und Hosen zusammen ein Festival bespielen. Das ergibt für mich keinen Sinn 2 fast identische deutsche Headliner zu buchen.
     
  10. rocknroller

    rocknroller R.I.P. Lemmy

    alter ich wär sowas von raus :yuck:
     
  11. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

  12. LivinItUp

    LivinItUp Aktives Mitglied

    Die Foo Fighters seh ich auch als gesetzt. Volbeat und The Prodigy waren doch letztes Jahr schon da.
     
  13. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    Ärzte - Foos und evtl. schon wieder Volbeat (einfach nur weil sie die Ankündigung des Bandpakets mit einem Volbeat Foto gemacht haben...) Ozzy könnte auch sein, oder der kommt in die Stadthalle.

    Mal schauen, eigentlich würde ich nur mit Ärzte und Foos dabei bleiben, wie jedes Jahr 2 von 3 guten Headlinern und ich bin dabei
     
  14. Corpsegrinder00

    Corpsegrinder00 Wiederholungstäter

    Laut Ewald werden Rammstein nächtes Jahr NICHT dabei sein.

    Steht in den Kommentaren von diesem Post:
     
  15. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    Würde die Aussage dennoch mit Vorsicht genießen. Letztes Jahr hieß es auch Iron Maiden wird es nicht sein, und was war dann ... zusätzlicher Tag mit Iron Maiden
     
  16. rocknroller

    rocknroller R.I.P. Lemmy

    sieht für heute nach Slipknot aus und morgen dann hoffentlich mit den Foos
     
  17. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Wieder vier Tage (13.-16.06.):

    + Slipknot

     
  18. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

    Also bei 4 Tagen bin ich schon gespannt, wer die anderen beiden Heads sein werden! Hoffe mal stark auf die Foos morgen, wobei ich schon fast nicht mehr damit rechne. Def Leppard würde mich persönlich etwas enttäuschen, noch dazu denke ich nicht, dass es unbedingt zum aktuellen NR Publikum passt. Tippe vl. noch auf die Hosen, die nach dem Gig am 01. Dezember bestätigt werden könnten. Kiss könnte ich mir auch noch vorstellen.
     
  19. Corpsegrinder00

    Corpsegrinder00 Wiederholungstäter

    Ich vermute mal, dass es zwei dieser Bands werden: Foo Fighters, Muse, Def Leppard (glaub aber auch wie du, dass die sehr unwahrscheinlich sind), KISS (siehe Def Leppard), Die Toten Hosen, The Cure.
     
  20. rocknroller

    rocknroller R.I.P. Lemmy

    Slipknot brauch ich nicht und das Puplikum was sie anziehen eigentlich auch nicht :p
    warum man alle Jahre wieder auf 4 Tage aufstockt nur um uns dann sowiso wieder nen langweiligen Headliner ala Volbeat/Hosen zu serviert versteh ich auch nicht und am meisten stört mich dass man zu blöd war Tool klar zu machen der Wien Gig unter der Woche nervt und dann auch noch in der Stadthalle :banghead:
    wenn da morgen kein Dave Grohl in der Kopfzeile auftaucht kack ich dem Ewald vorn Wohnwagen :poop:

    Edit: ich besorg schon mal klopapier
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2018
    • Informativ Informativ x 1
Die Seite wird geladen...