Nova Rock 2019 (AT)

Dieses Thema im Forum "Festivals 2019" wurde erstellt von /I/oble, 17. Juni 2018.

  1. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

    Also wenn das kein Fake ist, wars das mit dem NR und mir. Ärzte seh ich in Prag, den Rest können die sich behalten!
     
  2. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Hoffen wir mal, dass Slash nicht wirklich zum Headliner erkoren wird, das würde schon arg nach Stopfmasse für einen vierten Tag riechen, den man wegen anderer Festivals einschieben muss. Im Vergleich zu RaR/RiP hätte man mit The Cure die weniger zugkräftige Headzeile, hätte sie hier auch nicht wirklich vermutet. KISS sehe ich als sehr viel wahrscheinlicher an als Def Leppard, allerdings stehen bislang noch keine Festivalshows fest. Ihren Abschied lassen sie sich garantiert fürstlich entlohnen.
     
  3. cordobahansi

    cordobahansi Wiederholungstäter

    Slipknot finde ich ganz nice xD die gehen eigentlich auch immer und waren auch das letzte mal 2015 da. Vier Jahre später geht somit in Ordnung.

    Hmm ich tipp mal das Plakat hängt irgendwo in Wien... also eher kein Fake.

    Ich meine jetzt ganz ehrlich, wenn the cure head sind, dann ist es für mich okay. Nur ob die wirklich am Novarock ziehen, das bezweifle ich doch sehr.
    Und wenn das Plakat stimmt, dann wird's wahrscheinlich auch mit den Foo Fighters nichts mehr und das ärgert mich jetzt doch schon extrem.
    Ich denke man hatte jetzt in den letzten vier Jahren sicher drei mal die Möglichkeit sie zu holen und sie schaffen es einfach nicht. so ein kack.
    Mal schaun was morgen sonst noch so kommt.
     
  4. b0nz1

    b0nz1 Wiederholungstäter

    Schade um The Cure, die werden dort voll verheizt. Da hätten Tool doch weitaus besser aufs Nova Rock gepasst ihmo. Stattdessen haben die ein Einzelkonzert wenige Tage vor dem Festival. Möglicherweise wars ja ein Routing- Problem, aber bei den Tourdaten von Tool wäre definitv noch Platz gewesen an dem Wochenende.
     
  5. cordobahansi

    cordobahansi Wiederholungstäter

    Ja genau, das tool ein einzelkonzert in wien spielen passt mir eigentlich auch gar nicht... aber ich will die unbedingt mal sehen also werde ich da wohl dabei sein. aber wie du schon sagtest, hätten definitiv besser aufs Nova gepasst als the cure... weil ich ganz ehrlich, ich weiß grad nicht wer sich the cure vom Nova Publikum anschauen will
     
  6. LightCurves

    LightCurves Aktives Mitglied

    Altherrenperspektive: ;-) Auf einem Festival, und gerade am Nova wären Tool verschwendet. Bin sehr froh über den richtigen Gig. Den kann man dann geniessen. 2006 zweimal auf Festivals und zweimal in der Halle gesehen: ganz andere Liga.
     
  7. b0nz1

    b0nz1 Wiederholungstäter

    Ich finde es aus Sicht der Organisation einfach bizarr.

    Persönlich bin ich wiederum sehr froh, weil The Cure ohnehin auf anderen Festivals in der "Umgebung" ( Exit, Ostrava) spielen, während Tool bislang nur Hallen bespielen die eh nicht wirklich eine Reise wert sind. So kann ich mir definitiv das Nova 2019 sparen.

    Die Stadthalle, die fast in Gehnähe zu meiner Wohnung liegt, mag ich halt grundsätzlich nicht weil der Sound leider zu oft grottenschlecht ist. Grad bei Tool hätte ich mir eine bessere Venue gewünscht.
    Ist aber Jammern auf hohem Niveau.
     
  8. hellraiser

    hellraiser Wiederholungstäter

    Naja, war ja wieder typisch, dass man nicht alle Top Acts buchen kann, war ja leider in den letzten Jahren auch nicht anders ... so ist es wieder dieses mittelmäßge Line Up der letzten Jahre, es sei denn, es werden wirklich noch irgendwie die Foos aus dem Hut gezaubert.
    Warum man wieder einen 4 Tag machen muss, will mir einfach nicht eingehen - mit wem battelt man sich denn da zeitgleich, dass man unbedingt diesen Tag dranhängen muss? Da man ja nicht mehr mit dem RiV konkurriert sollte es doch ein einfaches sein, ein Top Line Up für Ö zu buchen ...
     
  9. lordsaut

    lordsaut Aktives Mitglied

    Medien Partner wieder mal schneller:
    https://www.krone.at/1793851

    +The Cure
    +RAF Camora & Bonez MC
    +Slash mit Myles Kennedy
    +Dropkick Murphys
    +Sabaton
    +Rob Zombie
    +Papa Roach
    +In Flames
    +Ska-P
    +Amon Amarth
    +RIN
    +Godsmack
    +In Extremo
    +Feine Sahne Fischfilet
    +Me First & The Gimme Gimmes
    +Powerwolf
    +Trivium
    +Pussy Riot
    +Millencolin
    +Children Of Bodom
    +Mono & Nikitaman
    +Amaranthe
    +Antilopen Gang,
    +Luciano
    +Schmutzki
    und als Late-Night-Special Frog Leap feat. Leo Moracchioli.
     
  10. cordobahansi

    cordobahansi Wiederholungstäter

    Ist für mich eigentlich nix aufregendes dabei. Freu mich aber dennoch über Me First & the gimme gimmes, Ska P und Slash
    Pussy Riot natürlich auch interessant, aber ansonsten eher nicht so meins.
    Damit ist wohl die Hälfte an Bands für die beiden Hauptbühnen bestätigt....positiv bleiben xD eine Hälfte kommt ja noch.
     
  11. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

    Also für mich ist nichts dabei, was mich zum Kartenkauf bewegen würde. Jetzt rechne ich noch mit den Hosen als 4. Head, Foos dürften da wirklich nicht mehr kommen. Wenn doch, wirds max. ein Tagesausflug!
     
  12. eivomyracs

    eivomyracs Wiederholungstäter

    the d als vierter head?
     
  13. NovaSystem

    NovaSystem Neuling

    Vielleich doch noch die Foo Fighters hier? Sie spielen am 19.6. in Pula Kroatien. Das Nova wurde wieder um den Sonntag, den 16.6., verlängert. In der Vergangenheit war das öfter schon um noch einen großen Head zu bekommen - dieses Jahr Maiden, früher auch schon Green Day, Red Hot Chilli Peppers?!
    The Cure spielen am 16.6. beim Firenze Rocks, wegen denen hätte man nicht verlängern müssen. Außerdem werden sie, da sie wohl immer eine Pause haben, am Donnerstag oder Freitag auf dem Nova spielen. Slipknot spielen am Samstag den 15. auf dem Dowload in England und haben am 17.6. und 18.6. schon Termine in Deutschland. Sie werden kaum vier Tage am Stück spielen und werden deshalb auch Donnerstag oder Freitag auf dem Nova spielen, vermute ich. Bei den Ärzten müsste es egal sein, die haben ja sonst keine Termine.
    Also wahrscheinlich:
    Do 13.6. Slipknot
    Fr 14.6. The Cure
    Samstag und Sonntag Die Ärzte und der 4. Head. Samstag Ärzte, Sonntag Foo Fighters würde von der Logik perfekt passen!

    Oder sonst doch die Hosen, die ihren Gig nachholen und an dem Wochenende ohnehin auf dem Greenfield in der Schweiz sind.
    Oder Volbeat, die sich eigentlich recht eindeutig heuer wieder mit neuem Album für 2019 angekündigt haben. Würde allerdings ansonsten gar keinen Sinn machen, außer sie haben ein Abo mit dem Veranstalter. Außerdem sind sie bislang sonst auch noch nirgends bestätigt.
    Tenacious D fände ich schwach als Head eigentlich. Aber in Kombination mit Slayer auf Abschiedstour, schon denkbar für einen vierten Tag. Wie 2017 Blink182/Slayer.
     
  14. NovaSystem

    NovaSystem Neuling

    Foo Fighters sind raus... Beginnen ihre Tour erst drei Tage später. Warum sie das nicht hinbekommen die zu buchen.
     
  15. LivinItUp

    LivinItUp Aktives Mitglied

    Woher die Info, dass Pula der erste Stopp der Tour ist?
     
  16. /I/oble

    /I/oble Moderator Mitarbeiter

    Vielleicht geht die US-Tour bis dahin? Oder sie wurden vom Frequency gebucht?
     
  17. Sandwich

    Sandwich Wiederholungstäter

    Mit der Bestätigung fürs Sziget sind sie zum Frequency jetzt auch in der Nähe
     
  18. NovaSystem

    NovaSystem Neuling

    Im efestivals Forum schreibt jemand mit Berufung auf den Promoter in Kroatien, dass es dort der Tourstart wäre. Im Nova Rock Forum schreibt auch jemand, der letztes Jahr schon über die Foos bescheid wusste, dass sie nicht kommen. Fürchte es stimmt...
     
  19. sten91

    sten91 Wiederholungstäter

    Nächste Woche kommt die 2. Line Up Phase. Bin mir so gut wie sicher, dass die Hosen als 4. Head bestätigt werden, da die dieses Wochenende deren Ö Konzert spielen. Mal sehen was sonst noch so kommen wird.
     
    • Mögen Mögen x 1
  20. NovaSystem

    NovaSystem Neuling

Die Seite wird geladen...